Seite wählen

Schlüssel im Schloss abgebrochen
– Was tun?

Eva • Nov. 08, 2018

Eine Situation, die keiner gerne erleben möchte: Der Schlüssel bricht im Schloss ab . Natürlich immer genau im unpassendsten Augenblick. Viele rufen dann einen Schlüsseldienst. Doch diese Branche ist inzwischen dank der einzelnen schwarzen Schafe sehr verschrien. Dass es auch anders geht, erfahren Sie in diesem Artikel.

Schlüssel abgebrochen – Welche Möglichkeiten gibt es?

Wenn es denn doch einmal passiert ist, ist guter Rat teuer. Wie verhält man sich in solch einer Situation richtig? Zur Auswahl stehen zwei Möglichkeiten, die jeweils gewisse Vor- und Nachteile besitzen.

  1. Den Schlüsselrest selbst entfernen
  2. Den Schlüsseldienst informieren

Den Schlüsselrest selbst entfernen

Natürlich ist es auch möglich, den abgebrochenen Schlüssel mit dem geeigneten Werkzeug und etwas Fingerspitzengefühl selbst herauszuholen. Jedoch rät der Fachmann davon ab, da ein Laie ohne Erfahrung und den nötigen Utensilien den Schaden oftmals nur noch verschlimmern wird. Daher ist es besser, einen Fachmann zurate zuziehen, wenn der Schlüssel abgebrochen wurde.

Den Schlüsseldienst informieren

Die Auswahl an entsprechenden Dienstleistern ist groß. In den Gelben Seiten wimmelt es von Schlüsseldiensten, die ihre Dienste zu „günstigen“ Preisen anbieten. Doch Tests haben ergeben, dass ein großer Teil der Anbieter letztendlich nicht das halten kann, was sie versprechen. Zu den vermeintlich „billigen Festpreisen“ kommen schnell noch versteckte Kosten hinzu, die die Rechnung schnell in die Höhe schießen lassen. Wenn Ihnen Ihr Schlüssel abgebrochen ist , sollten Sie es daher vermeiden, den erstbesten Dienstleister aus dem Telefonverzeichnis zu beauftragen und seinen Versprechungen blind zu glauben. Denn Papier ist geduldig. Damit Sie nicht auf einen unseriösen und überteuerten Schlüsseldienst hereinfallen, sollten Sie folgende Tipps beachten.

Schlüssel abgebrochen – Wie finden Sie einen seriösen Schlüsseldienst?

Ist das Kind erst in den Brunnen gefallen und der Schlüssel abgebrochen , so kann meist nur noch ein Fachmann helfen. Um bei den Dienstleistern die Spreu vom Weizen zu trennen, müssen Sie sich nur entsprechend vorbereiten. Das bedeutet unter anderem:

  • einen Schlüsseldienst nicht erst im Notfall zu suchen, denn dann ist man im Stress und möchte das Problem so schnell wie möglich lösen. Daher geht man eher auf teure Kompromisse ein.
  • einen Anbieter aus der Umgebung beauftragen, das erspart versteckte Kosten für die Anfahrt. Schauen Sie sich bei einem Spaziergang um und suchen Sie explizit nach einem Schlüsseldienst, der ein Büro besitzt und persönlich ansprechbar ist. Solche Dienstleister können nur existieren, wenn sie gute Arbeit zu fairen Preisen anbieten.
  • Haben Sie einen entsprechenden Handwerker gefunden, dann speichern Sie seine Telefonnummer im Handy ab. So haben Sie sie schnell zur Verfügung, wenn Sie sich einmal ausgesperrt haben oder Ihnen der Schlüssel abgebrochen ist .
  • Ersparen Sie sich Ärger und unnötige Kosten, indem Sie sich nach den Erfahrungen anderer Kunden informieren. Kundenrezensionen sind eine gute Möglichkeit, einen seriösen Dienstleister zu finden.
  • Bei Schlüsseldiensten, die Sie nicht persönlich kennen, vorab am Telefon die vollständigen Kosten klären(inklusive Anfahrt und Sonderleistungen, wie zum Beispiel Schloss auswechseln etc.)

Was ein seriöser Schlüsseldienst leisten kann

Wenn Sie einen Schlüsseldienst benötigen, weil Ihnen beispielsweise im Schloss ein Schlüssel abgebrochen ist , dann hilft Ihnen ein entsprechender Handwerker schnell weiter. Ein seriöser Fachmann wird versuchen, die Kosten so gering wie möglich zu halten. Erfahrungen zufolge gelingt ihm das Entfernen des Schlüsselrestes bei bis zu 99% der Fälle. Dank ihrer jahrelangen Routine sowie den Spezialwerkzeugen kann so ein Zerstören des Schließmechanismus beziehungsweise ein Austausch des Schlosses vermieden werden. Sollte ein Schlosswechsel dennoch nötig oder von Ihnen erwünscht sein, so verwenden sie Markenartikel der Firmen BKS, DOM, EVVA und GeGe sowie Kaba oder Mul-T-Lock, um nur einige zu nennen.

Zu den Tätigkeiten eines Schlüsseldienstes gehören unter anderem:

  • abgebrochene Schlüssel entfernen
  • zugefallene Türen öffnen
  • Schlösser austauschen
  • zusätzliche Sicherheitsschlösser, wie Panzerriegel etc., anbringen
  • Beratungen für den Einbruchschutz
  • Verkauf von Sicherheitstechnik

Wir stehen Ihnen unter +43 664 580 59 59 zur Verfügung.